Kategorien
Allgemein

Interreligiöser Dialog: Schüler begegnen den abrahamischen Religionen

Interreligiöser Dialog: Schüler begegnen den abrahamischen Religionen

Eine Unterrichtseinheit für die 10. Klasse

Schülerinnen und Schüler eignen sich Grundwissen über die abrahamischen Religionen an. Sie bearbeiten selbst gewählte Fragen- und Problemstellungen und treten dabei in einen Dialog mit Vertretern der Religionen und untereinander.

Stundenumfang: ca. 12-14 Stunden

Autor*in: Lisa Schätzlein, Lehrerin für Evangelische Religion an der
Martin-Buber-Schule Groß-Gerau und Ursula Alflen, Lehrerin für Katholische Religion an der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau

Kategorien
Allgemein

„Ich bin doch keine Hure!“ Weihnachten und der Koran

„Ich bin doch keine Hure!“ Weihnachten und der Koran

Eine Unterrichtseinheit für die BBS

Heilige Texte lesen, kritisch mit deren Übersetzungen umgehen, die Erzählungen von Jesu Geburt in Bibel und Koran in ihrer Eigenständigkeit verstehen und Klischees überwinden, darum geht es in diesem Team-Teaching-Projekt voller Aha-Erlebnisse.

Stundenumfang: ca. 3 Stunden

Autor*in: Patrizia Pascalis, Pfarrerin an der Theodor-Heuss-Schule in Offenbach

Kategorien
Allgemein

Weihnachten aus christlicher und muslimischer Perspektive

Weihnachten aus christlicher und muslimischer Perspektive

Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I und Grundschule

Im Rahmen einer interreligiösen Lehrerfortbildung sind Unterrichtsbausteine entstanden, die das Thema Weihnachten aus christlicher und muslimischer Perspektive beleuchten. Die Schüler und Schülerinnen setzen sich mit Hilfe einer Lerntheke mit der christlichen Weihnachtsgeschichte auseinander und vergleichen diese mit der islamischen Variante. Die Unterrichtsbausteine sind differenziert ausgearbeitet und für die Grundschule sowie für die Sekundarstufe I geeignet.

Stundenumfang: ca. 5-8 Stunden

Autor*in: Dr. Anke Kaloudis, Studienleiterin RPI Frankfurt

Kategorien
Allgemein

Interreligiöses Lernen am Beispiel von Jesus und Mohammed

Interreligiöses Lernen am Beispiel von Jesus und Mohammed

Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

Jesus und Mohammed haben für Christen und Muslime grundlegende Bedeutung. Sie stehen bei beiden Religionen jeweils im Zentrum des Glaubens, unterscheiden sich aber auch voneinander. Diese Unterrichtseinheit bietet Bausteine, um Unterschiede zwischen den beiden Religionsstiftern herauszuarbeiten und außerdem der Frage nachzugehen, welche Bedeutung Jesus für Muslime hat und wie Christen und Christinnen Mohammed sehen.

Stundenumfang: ca. 4-6 Stunden

Autor*in: Dr. Anke Kaloudis, Studienleiterin RPI Frankfurt und Frank Bolz, Studienleiter am RPI der EKKW und der EKHN

Kategorien
Erklärfilme Buddhismus Lehre und Schriften

Ergänzungsmaterial – Buddha

Ergänzungsmaterial – Buddha

Buddhafiguren sieht man heute überall – sie sind im Trend. Für Buddhistinnen und Buddhisten ist Buddha aber nicht nur Dekoration, sondern ein großes Vorbild und ein Lehrer. Doch wer war Buddha überhaupt?  Warum ist seine Person im Buddhismus so wichtig? Tenzin Peljor, buddhistischer Mönch, erklärt euch die Bedeutung Buddhas und seinen Lebensweg.

Ergänzungsmaterial Sekundarstufe 1
Ergänzungsmaterial Grundschule
Kategorien
Allgemein

Zu Gast sein in den Weltreligionen

Zu Gast sein in den Weltreligionen

Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

Unsere Gesellschaft ist multireligiös und multikulturell geprägt. Diese Vielfalt bedeutet einerseits eine große Bereicherung. Andererseits wirft sie aber auch Fragen auf und führt im Umgang miteinander zu Unsicherheiten. Die Unterrichtseinheit fragt am Beispiel zentraler Feste im Judentum und Islam nach einer angemessenen Haltung bei interreligiösen Begegnungen und hat zum Ziel, einen interreligiösen Baustein für eine Schülerzeitung zu entwerfen. Die Unterrichtseinheit integriert dabei die Erklärfilme zu „Feste und Feiern“ in den Religionen.

Studenenumfang: ca. 8 Stunden

Autorinnen: Laura Philipp und Dr. Anke Kaloudis, beide Projektleiterinnen bei relithek.de.